Holger Kleine-Tebbe

Rechtsanwalt (Bundesrepublik Deutschland)
 geboren am 13.April 1969 in Hannover

Holger Kleine-Tebbe

Rechtsanwalt Holger Kleine-Tebbe ist zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Celle und vertretungsberechtigt bei allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten.

– Mai 1989

Abitur: Hölty-Gymnasium Wunstorf

– April 1992 –
Oktober 1997

Erstes Staatsexamen : Studium der Rechtswissenschaften (Universität Hannover)

– Februar 1998 –
April 2000

Zweites Staatsexamen: Referendariat (Hannover/Celle)

– Mai 2000 –
Dezember 2000

Tätigkeit als angestellter Rechtsanwalt

– Januar –
Dezember 2001

Ausbildung für Führungskräfte beim Bundesgrenzschutz
(Bundespolizeiakademie Lübeck – 18.RAL)

– Januar 2002 –
Februar 2004

Tätigkeit als angestellter Rechtsanwalt

– seit März 2004

freiberufliche / selbständige Tätigkeit als Rechtsanwalt

– August 2011 –
Juni 2018

Rechtsanwalt in Bürogemeinschaft mit Herrn Rechtsanwalt Hans-Jürgen Günther

„Es hilft nichts, das Recht auf seiner Seite zu haben. Man muß auch mit der Justiz rechnen.“

DIETER HILDEBRANDT